Komplizierter und riskanter - die EU-Datenschutzgrundverordnung

Unser Partner und Datenschutz-Experte Gerold Pawelka-Schmidt schreibt im Wirtschaft & Recht-Journal des Standard zu den neuen Dokumentationspflichten für Unternehmen durch die EU-Datenschutzgrundverordnung. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung bringt Unternehmen keine Erleichterung. Es kommen umfassende Dokumentationspflichten und deutlich strengere Strafen. Auch rechtliche Risiken steigen. Den gesamten Artikel können Sie hier nachlesen.

Mag. Gerold Pawelka-Schmidt ist Partner bei Preslmayr Rechtsanwälte und insbesondere auf Datenschutzrecht spezialisiert.

 

 

Zurück