Gescheiterte Kursgeschäfte

Beim Landesgericht Innsbruck strengt eine Gruppe von Kreditnehmern ein Pilotverfahren gegen die dänische Saxo Bank an. Die Verbraucher hatten Kredite in Schweizer Franken aufgenommen und das Geldhaus mit Fremdwährungsgeschäften beauftragt, die das Wechselkursrisiko minimieren sollten. Doch diese Strategie schlug fehl. Die Anlegergruppe wird von Clemens Irrgeher und Erland Pirker vertreten. Den gesamten Beitrag auf www.juve.de finden Sie hier.

Clemens Irrgeher und Erland Pirker sind Partner bei Preslmayr Rechtsanwälte und auf Kapitalmarktrecht und Anlegerentschädigungsrecht spezialisiert.

Zurück