Informationsveranstaltung zur DSGVO

Letzten Donnerstag, am 25. Jänner 2018, fand in Wien im Le Meridien eine gemeinsame Informationsveranstaltung von Preslmayr Rechtsanwälte, FWI und data.mill zur Anwendung des neuen Datenschutzrechts auf Marketing- und Vertriebsprozesse statt. Vor über 140 geladenen Gäste stellten die Experten die wesentlichen Änderungen vor, die in dem Bereich auf Unternehmen zukommen.

In insgesamt drei Vorträgen wurde das Thema von mehreren Seiten beleuchtet: Dr. Franz Lippe, Rechtsanwalt und Partner bei Preslmayr Rechtsanwälte erläuterte die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung von Kundendaten und erklärte, wie man Kundendaten in Zukunft rechtmäßig einholt und verarbeitet. Thiemo Sammern, Co-Founder der data.mill GmbH stellte die praktische Umsetzung der EU-DSGVO in Marketing und Vertrieb dar. Dieser Fokus wurde von Bernhard Rastorfer, Division Manager CRM bei FWI mit den Anforderungen an DSGVO-konforme Marketing- & Vertriebsprozesse mit CRM fortgesetzt.


Über Preslmayr Rechtsanwälte

Preslmayr Rechtsanwälte ist eine der führenden Kanzleien für Wirtschaftsrecht in Österreich mit besonderen Schwerpunkten in den Bereichen Kartellrecht, Insolvenzrecht, Arbeitsrecht & Datenschutzrecht. Zu den nationalen wie internationalen Klienten gehören vor allem große und mittelgroße Unternehmen aus Industrie, Handel und Bankensektor sowie Dienstleistungsunternehmen und öffentlich-rechtliche Körperschaften.

www.preslmayr.at


Über die FWI Gruppe

Die FWI Gruppe mit 140 MitarbeiterInnen vereint die FWI Information Technology GmbH in Österreich und die FWI Deutschland GmbH in Bayern. FWI ist ein Full-Service-Provider mit umfassenden Kompetenzen in den Bereichen ERP, CRM, Business Intelligence, Collaboration und Data Quality. Seit Oktober 2017 gehört die FWI Gruppe zur COSMO CONSULT-Gruppe und ist somit Teil eines europaweit führenden Microsoft Partners.

www.fwi-group.com


Über data.mill

Die data.mill GmbH beschäftigt sich in ihrem Geschäftsbereich „data privacy“ mit der Beratung zur Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung in Unternehmen. Neben Basis-Vorträgen, DSGVO-Audits und einem starken Netzwerk von Partnern aus Technik, Recht und Schulung ist auch die Dienstleistung des externen Datenschutzbeauftragten im Portfolio. Im ebenfalls vorhandenen Geschäftsbereich „data quality“ bietet die data.mill GmbH Software-Lösungen und Dienstleistungen zur Prüfung, Korrektur und Anreicherung von Daten für Unternehmen aller Größenordnungen an.

www.datamill.solutions

Zurück