P) News Sonderausgabe zum BVergG 2018

In unserer P) News Sonderausgabe unserer Vergaberechtsexperten Mag. Thomas Blecha und Mag. Oliver Walther finden Sie die wichtigsten Eckpunkte des Vergaberechtsreformgesetzes 2018 übersichtlich zusammengefasst.

Die wichtigsten Neuerungen des BVergG 2018 auf einen Blick:

    • Verpflichtende E-Vergabe im Oberschwellenbereich ab 18.10.2018
    • Verschärfungen und Erschwernisse bei Ausschlussgründen und Selbstreinigung
    • Eingeschränkte Möglichkeit der Berufung auf Subunternehmer
    • Wesentliche Änderungen bei Eignungsnachweisen
    • Verschärfungen im Rechtsschutz durch Verkürzung von Teilnahmeantrags- und Angebotsfristen
    • Vereinheitlichte Stillhaltefristen im Ober- und Unterschwellenbereich

Zurück