Einladung zum Mandantenseminar

Insolvenzrecht & Restrukturierung

Kreditsicherung in der Insolvenz – Wie können Sie Ihr Risiko minimieren?
eine Informationsveranstaltung von Preslmayr Rechtsanwälte

Die Insolvenzwelle in Österreich rollt unaufhaltsam – prominente Fälle wie die Handelskette Zielpunkt und das Modehaus Texhages sind dabei nur die Spitze des Eisbergs. Dabei konnte man gut beobachten, wie die Pleite eines Unternehmens auch viele Lieferanten in Schwierigkeiten brachte. Insbesondere bei Handelsunternehmen ist man als Lieferant auch Kreditgeber, je nach Größe auch ein wesentlicher.

Unsere Insolvenz- & Restrukturierungsexperten verschaffen Ihnen einen Überblick über Risikominimierung durch Kreditsicherung und zeigen Ihnen, welche Ansätze im Ernstfall auch wirklich Bestand haben.

Termin

Mittwoch, 15.6.2016 von 8.45 - 10.40 Uhr
 

Veranstaltungsort

Preslmayr Rechtsanwälte, Universitätsring 12, 1010 Wien
 

Programm

8.45 Uhr: Registrierung und Frühstücksbuffet
9.15 Uhr: Vorträge

  • Dr. Matthias Schmidt, Preslmayr Rechtsanwälte
    Absicherung von Lieferantenforderungen: Eigentumsvorbehalt – so hält er auch in der Insolvenz
  • Mag. Christian Podoschek, Preslmayr Rechtsanwälte
    Alternative Sicherungsinstrumente und Schutz vor Anfechtung durch den Insolvenzverwalter

10.00 Uhr: Fragerunde zu den Vorträgen 
10.10 Uhr: 1:1 Gespräche und Networking 
10.40 Uhr: Schluss der Veranstaltung