Einladung zur Informationsveranstaltung Medien- & Datenschutzrecht

Das juristische Update von Preslmayr Rechtsanwälte

Daten- und Persönlichkeitsschutz in Social Media – Was ändert sich durch die DSGVO?

Datenschutz im Web 2.0: Ist das überhaupt möglich? Welche Handhabe gibt es gegen Hass-Postings im Internet? Wie geht man mit einem Online-Shitstorm gegen das Unternehmen um? Kann womöglich die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung Abhilfe schaffen?

Unser Experte Franz Lippe verschafft Ihnen einen Überblick und zeigt mögliche Handlungsoptionen aus datenschutz- und medienrechtlicher Sicht auf. 

Termin

Donnerstag, 30. März 2017 von 8:45 - 10:45 Uhr
 

Veranstaltungsort

Kanzlei Preslmayr, Universitätsring 12, 1010 Wien
 

Programm

08.45 Uhr: Registrierung und Frühstücksbuffet

09.15 Uhr: Vortrag Dr. Franz Lippe, LL.M.: Daten- und Persönlichkeitsschutz in Social Media – Was ändert sich durch die DSGVO?

10.00: Fragerunde

10.15 Uhr: 1:1 Gespräche und Networking

10.45 Uhr: Schluss der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Wir freuen uns Sie, beim nächsten Mal begrüßen zu dürfen.